Cynthia_Bild_Header_0006s_0017_Marzipan_Frangipane_SW_Kinderrezeptheft_2010_780px_01.jpg

Frangipane Tarte

Obst-Mandelcreme-Tarte

  1. Mehl, Zucker, Salz abmessen und in eine Rührschüssel geben. Das Wasser abmessen, dabei darauf achten, dass es sehr kalt ist.
  2. Die Butter und das Schmalz bzw. Pflanzenfett mit den Fingerspitzen grob ins Mehlgemisch einarbeiten. Das kalte Wasser – bis auf einen Esslöffel – mit einer Gabel in den Teig mischen bis alles so eben vermengt ist. Das restliche Wasser nach Bedarf verwenden. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und schnell – damit die Butter nicht weich wird – zu einer 2 cm dicken Scheibe formen. In Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Der Teig muss gut durchgekühlt sein, damit er sich gut ausrollen lässt.
  3. Für die Mandelcreme: Alle Zutaten abmessen. Die Butter und den Zucker cremig schlagen. Das Ei hinzufügen und gut durchschlagen. Dann erst die gemahlenen Mandeln, anschließend die Sahne hinzugeben. Wenn alles gut vermengt ist, vorsichtig das Mehl unterrühren.
  4. Nachdem der Teig zwei Stunden gekühlt wurde, den Backofen auf 200°C (Gasherd: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dick ausrollen. Bemehlen Sie auch das Nudelholz, damit der Teig nicht kleben bleibt.
  5. Schneiden Sie sechs einzelne Kreise für die kleineren Tarteförmchen aus, dabei einen Rand von 1 cm einrechnen. Die Tarteförmchen einfetten und die Teigkreise in die Tarteförmchen geben. Die Mandelcreme einfüllen und mit Apfel- oder Birnenspalten belegen.
  6. 35 Minuten backen. Nach 25 Minuten die Farbe überprüfen. Wenn die Kruste oder die Füllung zu dunkel werden, die Tartes für die restliche Backzeit mit etwas Alufolie abdecken. Die Tartes sind fertig, wenn sie goldbraun sind. Nachdem sie etwas abgekühlt sind, bestreiche ich sie gerne mit ein wenig Aprikosenkonfitüre. Das verleiht ihnen einen wunderbaren Glanz!

Tipps & Tricks:

Um einen richtig schönen mürben Boden zu bekommen, schneide ich die Butter und das Schmalz bzw. Pflanzenfett in kleine Würfel und lege alles ins Eisfach, während ich die anderen Zutaten vorbereite. Versuchen Sie’s doch mal!

Information

Für ca. 6 Stück (9 - 12cm Tarteförmchen)

Zubereitung 35 Min. (plus Back- und Kühlzeit)

Backzeit ca. 35 Min.

Zutaten

Teig:
  • 210g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 75ml sehr kaltes Wasser
  • 100g kalte Butter, in kleine Würfel geschnitten
  • 60g Schmalz oder Pflanzenfett, kalt
Mandelcreme:
  • 65g weiche Butter
  • 65g Zucker
  • 1 großes Ei
  • 100g Mandeln, gemahlen
  • 3 EL Milch / Sahne
  • 1 TL Mehl
  • 1 Apfel, Birne oder jegliches Obst der Saison, in feine Scheiben geschnitten
  • 3 EL Schwartau Extra Aprikose, um die Früchte auf der Tarte nach dem Backen zu bestreichen