ZUCCHINI WALNUSS BROT

ZUBEREITUNG

EIN KÖSTLICHES VERGNÜGEN

  1. Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Kastenform (25 x 11 cm) einbittern.

  2. Die trockenen Zutaten abmessen und in eine Rührschüssel geben.

  3. In einer zweiten Schüssel Zucker mit Öl verschlagen, dann die Eier nach und nach unterrühren.

  4. Die Eier-Mischung unter die trockenen Zutaten rühren, gefolgt von Zucchini und Walnüssen. Je nach Geschmack Schokolade und Rosinen oder Datteln untermischen.

  5. Teig in der Backform gleichmäßig verteilen.

  6. 55 Minuten backen. Garprobe machen. 10 Minuten in der Form kurz abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

 

Foto: Maja Smend
Rezept: Aus dem Cynthia Barcomi "Backbuch", erschienen im Mosaik Verlag

INFORMATION

Für 1 Brot
In der Kastenform gebacken

ZUTATEN

  • Trockene Zutaten:

  • 200 g Mehl

  • 1 TL Zimt

  • 1/2 TL Salz

  • 1 TL Backpulver

  • 1/2 TL Natron

  • 1/4 TL Muskat

  • 1/4 TL Nelken gemahlen

  • Flüssige Zutaten:

  • 2 Eier, geschlagen

  • 150 g Zucker

  • 125 ml Pflanzenöl

  • Weitere Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zucchini, geraspelt (ungeschält)

  • 60 g Walnüsse, gehackt

  • Nach Belieben:

  • 150 g Zartbitterschokolade, gehackt

  • 60 g Rosinen oder zerkleinerte Datteln

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon