GLUTEN-FREIE RICOTTA ZITRONEN WAFFELN

ZUBEREITUNG

Ich muss nicht Gluten-frei essen, aber diese Waffeln sind so leicht und luftig mit einem Hauch von Ricotta und Zitrone. Ich fühle mich super nach dem Verzehr und mein Mann und die Kinder haben richtig Spaß mit der Getreidemühle und dem Waffeleisen. So ist jeder rundum glücklich.

 

1. Mit einer Getreidemühle den Reis und die Haferflocken sehr fein mahlen. In einer großen Schüssel, das gemahlene Getreide, Polenta, Zucker, Backpulver, Hausnatron und Salz gut zusammenmischen. In einem großen Messbecher, das Eigelb, Ricottakäse, Buttermilch, Zitronenabrieb, Vanille Extrakt und geschmolzene Butter gut zusammenrühren

2. Das Waffeleisen vorheizen während Sie das Eiweiß aufschlagen.

3. Bevor Sie anfangen das Eiweiß aufschlagen: Schneebesen Aufsatz und die Schüssel mit Essig und Salz auswischen. Bitte nicht ausspülen! Das Eiweiß erstmal langsam aufschlagen, die Geschwindigkeit erhöhen und das Eiweiß weiter aufschlagen bis es weiche Spitzen gibt. Den Zucker dazugeben und weiterschlagen bis das Eiweiß steif aber nicht trocken ist. Zur Seite stellen.

4. Mit einem Holzlöffel oder Gummischaber die flüssigen Zutaten zu den Mehlsorten geben und mischen bis gerade so ein Teig entsteht. Ein Drittel vom Eiweiß unter den Teig mischen, dann behutsam das restliche Eiweiß unterheben. Keine Sorge wenn noch ein Paar weiße Eisweißflecken im Teig schimmern.

5. Nehmen Sie eine Kelle Teig und verteilen Sie ihn auf dem heißen Waffeleisen. Backen sie die Waffel bis diese knusprig braun ist (ca. 3:30 Minuten). Anschließend Waffeln auf einen großen Teller legen und mit einem Geschirrtuch bedeckt bei 100 °C in den Ofen stellen, damit sie warm bleiben, während Sie den Rest zubereiten. Mit Ahornsirup, Marmelade oder Beeren servieren.

Für die Zubereitung des Rezepts wurde die KitchenAid Getreidemühle, der Artisan Stand Mixer 6.9l und das Waffeleisen verwendet.

INFORMATION

Für 4 große Waffeln

ZUTATEN

Für den Teig

  • 100g Reis (ich mag Jasmin Reis), sehr fein gemahlen

  • 75g Gluten-freie Haferflocken, sehr fein gemahlen

  • 100g Polenta, fein

  • 40 Zucker

  • 2 TL Backpulver

  • ½ TL Hausnatron

  • ½ TL Salz

  • 3 Eier, getrennt

  • 250g Ricottakäse

  • 150ml Buttermilch

  • Abrieb von einer Bio-Zitrone

  • ½ TL Vanille Extrakt

  • 50g Butter, geschmolzen

  • 1 TL Essig + ¼ Salz für die Eiweiß Schüssel

  • 1 EL Zucker für dein Eiweiß

Garnitur:

  • Ahornsirup, Marmelade oder frische Beeren

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon