PUMPKIN SPICE CAKE

ZUBEREITUNG

WÜRZIGER KÜRBISKUCHEN

Ich liebe süßes Gebäck mit frischem Kürbis. Europäer denken bei Kürbis selten an Süße, aber diesen Kuchen müssen Sie einfach probieren! Er kombiniert klassische Herbstgewürze mit der lieblichen Farbe des Kürbis. Eine wahre Kuchensymphonie für den Gaumen.

  1. Einen Hokkaido-Kürbis* in kleine Stücke zerteilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch etwa 20 Minuten in ein wenig Wasser kochen, bis es weich wird. Abtropfen. Den Kürbis mit dem kabellosen KitchenAid-Stabmixer pürieren. Das Kürbismus durch ein feines Sieb abtropfen lassen; es darf keine überschüssige Feuchtigkeit mehr enthalten.

  2. Den KitchenAid-Twelix-Backofen auf 175 °C vorheizen (Normale Garfunktion Umluft). Entweder eine große Gugelhupf-Form oder 12 kleinere Backformen einfetten.

  3. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Gewürze abwiegen, sieben und vermengen. Nüsse, getrocknete Cranberries und die beiden vermengen. Zur Seite stellen.

  4. Mit der Artisan-Küchenmaschine von KitchenAid und dem Flachrührer die Zuckersorten, das Pflanzenöl und die Eier bei niedriger Geschwindigkeit vermengen. Die Milch, das Vanilleextrakt und das Kürbismus hinzugeben. Noch ein bis zwei Minuten auf niedriger Stufe schlagen, bis alle Zutaten gut vermengt sind. Die Küchenmaschine auf niedriger Stufe laufen lassen und langsam zuerst die Mehl/Gewürz-Mischung, dann die Nüsse, Cranberries und Schokolade hinzugeben. Sanft vermengen. Den Teig in der Backform (den Backformen) gleichmäßig verteilen. Im unteren Drittel des Ofens etwa 55 Minuten backen (großer Kuchen). Für Küchlein die Backzeit auf 30 Minuten reduzieren. Garprobe machen. Vor dem Herausnehmen aus der Form/den Förmchen 10 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit der geschmolzenen Schokolade beträufeln.

* Es muss Hokkaido-Kürbis sein, da seine Schale essbar ist! Wenn diese Sorte nicht erhältlich ist, können Sie auch eine andere Sorte wählen, müssen aber vor dem Kochen die Schale entfernen.

INFORMATION

Für 1 Gugelhupf oder 12 Mini Gugelhupf Küchlein

ZUTATEN

Kuchen:
  • 250 g frisches Kürbismus*

  • 325 g Mehl

  • 1½ TL Backpulver

  • ¼ TL Natron

  • ½ TL Salz

  • 1 TL Zimt

  • 1 TL Ingwer, gemahlen

  • Eine Prise Gewürznelken

  • Eine Prise Muskat

  • 100 g Pekannüsse oder Walnüsse,grob gehackt

  • 60 g getrocknete Cranberries

  • 100 g Zartbitterschokolade, grob gehackt

  • 100 g weiße Schokolade, grob gehackt

  • 80 g Zucker

  • 40 g Muskovado (Voll – Rohrzucker)

  • 125 ml Pflanzenöl

  • 2 Eier

  • 175 ml Milch

  • 1 TL Vanilleextrakt

Glasur:
  • 100 g weiße Schokolade, geschmolzen

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon