PEAR & RHUBARB CRISP

ZUBEREITUNG

BIRNEN-RHABARBER-CRISP

  1. Mehl, gehackte Mandeln, Haferflocken, Zucker, Orange Back und Zimt in einer großen Rührschüssel vermischen.

  2. Die kalte Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit den Fingerspitzen ins Mehl einarbeiten, bis die Mischung krümelig wird. Jetzt die gehobelten Mandeln und die Prise Salz hinzufügen.

  3. Ofen auf 200°C (Gasherd: Stufe 3-4 / Umluft: 180°C) vorheizen.

  4. Für die Füllung: Die geschnittenen Früchte in eine große Schüssel geben, zuerst mit Mehl vermengen und darin wenden, dann mit Zucker. Den frisch geriebenen Ingwer jetzt dazugeben und gut mischen.

  5. Die Früchtefüllung in einer 34cm x 22cm Glas- oder Keramik- Auflaufform verteilen.

  6. Den Teig als Streusel gleichmäßig über die Füllung geben. Etwa 35 Minuten backen, bis der Teig tief goldbraun ist. Nach 15 Minuten nachsehen, ob es nicht zu dunkel wird. Wenn ja, mit Alufolie abdecken. Den Crisp auf einem Gitter in der Form 15 Minuten abkühlen lassen. Warm oder kalt mit Eiskrem oder Schlagsahne servieren.

Tipp: Wenn Sie keinen Ingwer mögen, kann er auch weggelassen werden.

INFORMATION

Zubereitung 30 Min. (plus Back- und Kühlzeit)

Backzeit 35 Min.

ZUTATEN

Teig:
  • 80 g Mehl

  • 100g Mandeln, gehackt

  • 50g kernige Vollkorn Haferflocken

  • 130g Zucker

  • 1 Päckchen Orange Back

  • ½ TL Zimt

  • 220g eisgekühlte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten

  • 100g Mandeln, gehobelt

  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 750g frischer Rhabarber, geputzt, in 2 cm lange Stücke geschnitten

  • 750g frische Birnen, geschält, entkernt und grob gehackt

  • 45g Mehl

  • 135g Zucker

  • 1 TL geriebener frischer Ingwer

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon