ORANGE & ALMOND MUFFINS

ZUBEREITUNG

ORANGEN-MANDEL-MUFFINS

  1. Ofen auf 190°C (Gasherd: Stufe 2-3 / Umluft: 170°C) vorheizen und Backform für 12 Muffins einbuttern.

  2. Für die Streusel alle Zutaten miteinander vermischen und mit den Fingerspitzen zu groben Krümeln verarbeiten.

  3. Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und Orange Back abmessen und in eine große Rührschüssel geben. Das Marzipan mit den Fingerspitzen zerbröseln, in die Mehlmischung einarbeiten und beiseite stellen.

  4. In einem großen Messbecher Öl, Orangensaft, Sirup und Ei vermischen. Gut verschlagen und in die große Schüssel mit den trockenen Zutaten gießen. Verrühren, bis die Zutaten gerade eben zusammenkommen, Kuvertüre hinzufügen. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinformen verteilen. Streusel großzügig darauf verteilen.

  5. 10 Minuten backen, dann die Farbe prüfen. Wenn die Streusel ein bisschen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken, und noch mal 10 Minuten backen. Gartest machen. Muffins 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, anschließend zum Auskühlen auf ein Gitter geben.

INFORMATION

  • Für 12 Muffins

  • Zubereitung 20 Min. (plus Back- und Kühlzeit)

  • Backzeit 20 Min.

ZUTATEN

Streusel:
  • 50g Mehl

  • 100g Feine Marzipan Rohmasse

  • 30g Zucker

  • 60g kalte Butter, in kleine Stücke geschnitten

  • 100g Mandeln, gesplittert

Teig:
  • 350g Mehl

  • 100g Zucker

  • 1 ½ TL Backpulver

  • ½ TL Natron

  • ½ TL Salz

  • 1 Päckchen Orange Back

  • 100g Feine Marzipan Rohmasse

  • 150 ml Pflanzenöl

  • 125 ml Orangensaft

  • 1 TL Zuckerrüben-Sirup

  • 1 Ei

  • 150g Zartbitter Kuvertüre Chips

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon