MONKEY BREAD

ZUBEREITUNG

KRÄUTERBROT MAL ANDERS!

Monkey Bread habe ich bis jetzt immer süß gebacken . Jetzt ist die Zeit für eine herzhafte Variante gekommen. Die Kombination aus buttrigem Geschmack, frischen Kräutern & Knoblauchist meine Version eines Kräuterbrots.

  • In einer Rührschüssel 125 ml warmes Wasser, Hefe, Zucker, Buttermilch und Vollkornmehl verrühren- zugedeckt 45 Minuten gehen lassen. 100 ml warmes Wasser mit Olivenöl und Honig verrühren. Mehl mit Natron und Salz vermengen.

  • Mehlmischung und Honigmix unter den Vorteig rühren. Alles mit den Knethaken der Küchenmaschine oder des Handmixers 3–4 Minuten zu einem weichen Teig kneten. Dann auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen noch einige Minuten durchkneten. Der Teig kann etwas klebrig sein – bitte kein weiteres Mehl einarbeiten!
    Die Schüssel mit 1 TL Butter ausstreichen und den Teig darin zugedeckt etwa 45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

  • Für den Kräuter-Mix die Butter zerlassen. Knoblauch schälen, mit dem Salz zerdrücken und unter die Butter rühren. Kräuter und Mehl in einem tiefen Teller vermengen.
     

  • Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche niederboxen und einige Minuten ruhen lassen. Die Form einbuttern und mit Backpapier auslegen. Den Teig in kleine Stücke (à ca. 30 g) teilen und jeweils zu kleinen Kugeln formen. Zuerst durch die Butter und dann durch den Kräuter-Mix wälzen. Die Kugeln nacheinander in die Form setzen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 195 °C (Umluft oder Unterhitze) vorheizen.
     

  • Das Brot 40–50 Minuten backen. Dabei nach 30 Minuten die Farbe prüfen und das Gebäck bei Bedarf mit Backpapier ab- decken. Herausnehmen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

INFORMATION

ZUTATEN

Für den Teig:

  • 125 ml warmes Wasser

  • 1 Packung Trockenhefe (7 g) oder ½ Würfel frische Hefe (21 g)

  • 1 Prise Zucker

  • 250 ml Buttermilch, Zimmertemperatur

  • 150 g Vollkornweizenmehl

  • 100 ml warmes Wasser

  • 50 ml Olivenöl

  • 25 g Honig

  • 540 g Mehl

  • ¼ TL Natron

  • 15g Salz Mehl für die Arbeitsfläche weiche Butter für Schüssel und Form

Für den Kräuter-Mix:

  • 50g Butter

  • 1 Knoblauchzehe

  • ¼ TL Meersalz

  • 4–5 EL frische Kräuter (z. B. Schnittlauch, Estragon, Thymian oder Salbei), fein gehackt

  • ½ TL Mehl

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon