MIRABELLE MARZIPAN CAKE

ZUBEREITUNG

MIRABELLEN-MARZIPAN-KUCHEN

  1. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160°C) vorheizen. Backform mit etwas Butter einfetten. 50g Zucker, Marzipanrohmasse, Mandeln und 50g Butter in eine Schüssel geben. Mit den Fingerspitzen verkneten, Streusel beiseite stellen.

  2. Mehl, Haferflocken, 150g Zucker, Backpulver, 1/2 TL Salz und Orangenschale in eine Rührschüssel geben. 125g Butter grob untermischen. Buttermilch und Eier verquirlen und in 3 Portionen mit einem Handmixer jeweils ca. 10 Sekunden unterrühren. Nicht zu lange mixen!

  3. Teig in die vorbereitete Form füllen. Mirabellen darauf verteilen und dabei 2cm zum Rand frei lassen. Marzipanstreusel gleichmäßig über den Früchten verteilen. Kuchen im unteren Drittel des Backofens ca. 60 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen, dann aus der Form lösen. Nach Belieben mit Schlagsahne servieren.

Aus Living at Home - Ausgabe August 2010

INFORMATION

Für 9 Stücke

Zubereitung 25 Min. (plus Back- und Kühlzeit)

Backzeit 60 Min.

ZUTATEN

  • Ca. 180g weiche Butter

  • 200g Zucker

  • 100g Marzipanrohmasse

  • 100g gehobelte Mandeln

  • 200g Mehl

  • 50g Haferflocken

  • 2 1/2 TL Backpulver

  • Salz

  • Abgeriebene Schale von 1 Bioorange

  • 250 ml Buttermilch

  • 2 Eier

  • 400g Mirabellen, entsteint

Außerdem:

Eckige Backform (23 x 23 cm)

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon