LEMONY BUNNY CAKE

ZUBEREITUNG

OSTERHASE HANNES

  1. Den Backofen auf 185°C (Gasherd: Stufe 2-3, Umluft: 160°C) vorheizen. Die Osterhasenform Hannes (z. B. von Kaiser Backformen) ausbuttern und leicht mit Mehl bestäuben.

  2. Milch und Eier miteinander verschlagen und beiseite stellen.

  3. Alle trockenen Zutaten abmessen und in eine große Rührschüssel geben.

  4. Die weiche Butter in die trockenen Zutaten geben und mit einem Handrührgerät die Hälfte der Milch-Eier-Mischung unterrühren. Auf mittlerer Stufe 30 Sekunden mixen. Die zweite Hälfte der Flüssigkeit hinzufügen und weitere 20 Sekunden rühren.

  5. Den Teig in die Backform füllen und gleichmäßig verteilen. Etwa 35 Minuten backen. Eine Garprobe mit einem Zahnstocher machen. Den Hasen 10 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie ihn aus der Backform nehmen.

  6. Für die Wiese die Marzipan Rohmasse mit Puderzucker verkneten und grün einfärben. Die gefärbte Marzipan Rohmasse zu einem Block formen und auf dem Gemüsehobel grob reiben, sodass eine grüne Wiese entsteht. Anschließend die Wiese mit Marzipan Rübli dekorieren.

INFORMATION

Für ca. 30 Stück Zubereitung 45 Min. (plus Back- und Kühlzeit) Backzeit ca. 12 - 14 Min.

ZUTATEN

  • 250 g weiche Butter

  • 150 g Zucker

  • 1 Ei

  • 1 Btl. Schwartau Vanille Back

  • 490 g Mehl

  • ¼ TL Salz

  • Dekoration

  • 1 Schtl. SCHWARTAU 4 Back & Speisefarbe Rot

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon