KRÄCKER AUS GEMISCHTEM GETREIDE

ZUBEREITUNG

So viele Dinge sind heutzutage DIY (do it yourself) - und das ist gut so. Auch diese Kräcker gehören dazu. Wenn Sie erst einmal Ihre selbstgemachten probiert haben, werden Sie nie wieder welche im Laden kaufen wollen. Die Möglichkeiten, sie zu garnieren, sind endlos. Ich zeige Ihnen hier einige meiner Lieblingsversionen.

Zubereitung:

1. Geben Sie Mehl, Backpulver, Salz, Natron, Kreuzkümmel, Zucker und Paprikapulver in die Schüssel und vermischen Sie alle trockenen Zutaten kurz. Dann geben Sie Wasser und Olivenöl hinzu und verarbeiten Sie alles mit einer Küchenmaschine mit Knethaken zu einen glatten Teig. Teilen Sie den Teig in vier gleich große Kugeln und bedecken sie mit einem Küchentuch, damit sie nicht austrocknen, während Sie weiter arbeiten.

2. Heizen Sie den Backofen auf 210°C vor.Bereiten Sie die Garnierungen zu, indem Sie jeweils alle Zutaten in kleinen Schüsseln miteinander vermischen.

3. Bemehlen Sie Ihre Arbeitsfläche und halbieren Sie jede Teigkugel und rollen Sie diese gleichmäßig auf ca. 4 mm aus. Geben Sie den ausgerollten Teig auf die Backbleche. Schneiden Sie mit einem Teigrädchen diagonal Kräcker der gewünschten Größe aus und bestreuen Sie die Kräcker mit den Garnierungen.

4. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Backbleche voll sind. Geben Sie jedes Blech für 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Dann nehmen Sie es heraus und lassen die Kräcker auf dem Backpapier auskühlen. In einem luftdichten Behälter halten sie sich mindestens eine Woche lang. Servieren Sie sie mit Käse, Aufschnitt oder ihrem Lieblings-Dip.

Dieses Rezept wurde zubereitet mit Hilfe: einer KitchenAid Artisan Küchenmaschine mit Zubehör Teigroller und einem KitchenAid Twelix Multifunktions-Backofen.

INFORMATION

  • Für 6-8 Personen

ZUTATEN

  • 75 g Weizenmehl

  • 75 g Roggenmehl

  • 100 g Weizen-Vollkornmehl

  • 1 TL Backpulver

  • ¾ TL Salz

  • ½ TL Natron

  • ½ TL Kreuzkümmel

  • ½ TL Zucker

  • ¼ TL Paprikapulver

  • 125 ml Wasser

  • 75 ml Olivenöl

  • Garnierungen:

  • 1 TL grobes Meersalz

  • 1 TL Kümmelsamen

  • *

  • 3 EL Parmesankäse, fein gerieben

  • ½ TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1 TL Rosmarin, fein gehackt

  • *

  • 1 EL Mohnsamen

  • 1 EL Sesamkörner

  • 1 EL Sonnenblumenkerne

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon