HAZELNUT & CINNAMON BISCOTTI

ZUBEREITUNG

HASELNUSS-ZIMT-BISCOTTI

  1. Haselnuss-Rohmasse in Stücke schneiden. Öl und 125g Zucker verrühren. Eiern einzeln unterrühren. Nuss-Rohmasse und Zitronensaft einrühren. Mehl, Hausnatron, Backpulver, Citro-Back und Salz mischen, unterrühren. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zu einem Laib (ca. 10cm breit und 30cm lang) formen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Abkühlen.

  2. Laib in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben mit der Schnittfläche nach unten auf ein Blech legen. Zimt und 2-3 EL Zucker mischen, Biscotti mit der Hälfte der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 150°C/Umluft: 125°C/Gas: Stufe 1) ca. 10 Minuten weiterbacken. Auskühlen lassen. Kuvertüre hacken und schmelzen. Biscotti damit beträufeln. Trocknen.

Aus bella – Heft 52/2009

INFORMATION

Für ca. 18 Stück.

Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden

Backzeit 40 Min.

ZUTATEN

  • 200g Haselnuss-Rohmasse

  • 60ml Öl

  • 125g und 2 EL Zucker

  • 2 Eier (Klasse M)

  • 2 EL Zitronensaft

  • 250g Mehl

  • 1/2 TL Hausnatron

  • 1/2 TL Backpulver

  • 1 Päckchen Citro Back

  • 1/4 TL Salz

  • 1 TL Zimt

  • 150g Zartbitter Kuvertüre Chips

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon