GINGERBREAD CUPCAKES

ZUBEREITUNG

GINGERBREAD CUPCAKES

WEIHNACHTS-KÜCHLEIN

  1. Den Backofen auf 180°C (Gasherd: Stufe 2-3 / Umluft: 160°C) vorheizen. Eine Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen.

  2. Butter und Zucker cremig rühren, das Eigelb hinzufügen. Dann zwei Prisen Natron mit Sirup verrühren und ebenfalls dazu geben. Mehl und Gewürze abmessen, vermischen und beiseite stellen. Das Wasser zum Kochen bringen und den restlichen Natron hineingeben.

  3. Nun abwechselnd das Mehl-Gemisch und das kochende Wasser in die Zucker-Butter-Sirup-Mischung rühren und gut vermengen.

  4. Den sehr flüssigen Teig in die Muffinform gleichmäßig verteilen und ca. 22 Minuten backen. Die Küchlein gründlich auskühlen lassen.

  5. Das Frosting ist einfach zu machen und köstlich: Butter in eine große Rührschüssel geben, die Hälfte des Puderzuckers und die Milch dazugeben. Auf höchster Stufe mit dem elektrischen Handrührgerät zu einer glatten, geschmeidigen Masse verarbeiten. Den restlichen Puderzucker einrieseln lassen und weiterrühren, bis eine zähflüssige Konsistenz erreicht ist. Das Frosting mit einem Messer auf die Küchlein auftragen.

  6. Küchlein nach Belieben mit Winter Streu Dekor und roten Beleg-kirschen verzieren.

INFORMATION

  • Für 12 Cupcakes

  • Zubereitung 1 Std. (plus Back- und Kühlzeit)

  • Backzeit 22 Min.

ZUTATEN

Teig:
  • 40g weiche Butter

  • 70g Zucker

  • 1 Eigelb

  • 1/4 TL Natron

  • 80ml Zuckerrüben-Sirup

  • 140g Mehl

  • 1 gestrichener TL Zimt

  • 1 gestrichener TL gemahlener Ingwer

  • 1 Prise gemahlene Nelken

  • 1 Prise Salz

  • 120ml Wasser

  • 1/4 TL Natron

Frosting:
  • 60g weiche Butter

  • 250g Puderzucker

  • 2 EL Milch

Dekoration:
  • 1 Packung Winter Streu Dekor

  • 1 Packung rote Belegkirschen

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon