FRISCHE ERBSEN-KRÄUTER-MUFFINS MIT RAUCHMANDELN STREUSELN

ZUBEREITUNG

Herzhafte Muffins sind eine wunderbare Überraschung. Ich mag ihre Farbe und den frischen grünen Geschmack. Sie sind dazu noch leicht zu transportieren und ideal für Unterwegs!

Zubereitung:

1. Heizen Sie den Backofen auf 190° (Umluft) vor. Fetten Sie ein Muffinblech ein und stellen es bereit. Wenn Sie tiefgefrorene Erbsen verwenden, tauen Sie diese auf.

2. Verwenden Sie ein Küchenmaschine mit Vielzweckmesser um die Streusel herzustellen. Dafür hacken Sie die Rauchmandeln zunächst grob. Dann teilen Sie die gehackten Mandeln in zwei Hälften auf und stellen eine beiseite.

3. Hacken Sie auch das Brot zu feinen Bröseln und fügen eine Hälfte Mandeln und den Parmesan hinzu. Arbeiten Sie mit den Fingerspitzen die weiche Butter in die Mandel-Brot-Käse-Mischung bis grobe Streusel entstehen.

4. Vermischen Sie in einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und Salz.

5. Zerlassen Sie die Butter und verrühren Sie darin Milch und Eier.

6. In die zweite Schüssel mit der anderen Hälfte der Rauchmandeln geben Sie die Erbsen, den Ziegenkäse und die gehackten Frühlingszwiebeln und Kräuter.

7. Geben Sie die Milch-Butter-Eier-Mischung in die Mehlmischung und mit einem Teigschaber, verrühren Sie das Ganze kurz. Dann geben Sie die Mandel- Erbsen-Käse-Kräuter-Mischung dazu und vermischen vorsichtig.

8. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf das Muffinblech. Geben Sie auf jeden Muffin etwas von den Streuseln, die Sie leicht andrücken.

9. Die Muffins etwa 25 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind und ein Holzspieß ohne Rückstände herausgezogen werden kann.

10. Auf einem Gitter 10 Minuten abkühlen lassen, dann erst aus der Form nehmen.

 

Dieses Rezept ist in Kooperation mit KitchenAid entstanden. Für die Zubereitung eignet sich der KitchenAid Artisan Food Processors ( mit Edelstahl-Vielzweckmesser).

INFORMATION

  • Für 12 Muffins

  • 20 Minuten Arbeitszeit/40 Minuten Gesamtzeit/Schwierigkeitsgrad*

ZUTATEN

  • Streusel:

  • 150 g Rauchmandeln

  • 50 g Brot, etwa 2 Scheiben

  • 45 g geriebener Parmesan

  • 50 g weiche Butter

  • Muffins:

  • 275 g Mehl

  • 1 EL Backpulver

  • 25 g Zucker

  • ½ TL Salz

  • 60 g zerlassene Butter

  • 200 ml Milch

  • 2 große Eier

  • 150 g Erbsen, frisch oder gefroren und aufgetaut

  • 150 g weicher Ziegenkäse (mir ist ein milder Chevre am liebsten)

  • 2 Frühlingszwiebel, mit den grünen Stängeln gehackt

  • 3 EL frische Petersilie, Zitronenthymian und /oder Estragon, fein gehackt

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon