CHRISTMAS CHEESECAKE

ZUBEREITUNG

WEIHNACHTLICHE KÄSETORTE

  1. Den Backofen auf 185˚c (Gasherd: stufe 3 | Umluft: 165˚c) vorheizen. Alle Zutaten für den Boden – außer das Kuvertüre Fix – miteinander vermischen. Die Masse auf dem Boden der Backform verteilen, dabei die Krümel in die Form drücken. 8 Minuten backen. Dann sofort Kuvertüre Fix sorgfältig gleichmäßig über dem Boden verteilen und weitere 2 Minuten backen. Die geschmolzene Schokolade ganz vorsichtig mit einem Löffel gleichmäßig über den Boden verteilen. 20 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie die Füllung daraufgeben.

  2. Die Edel Kuvertüre nach Packungsanweisung schmelzen und abkühlen lassen. Die gekochten Kastanien zu einem feinen Püree verarbeiten und die Milch dazugeben.

  3. Für die Grundfüllung: Zucker und Eigelb verschlagen, bis die Masse dick und hellgelb ist. Orange Back, Salz und Frischkäse hinzufügen. 350 g der Grundfüllung abwiegen und in eine Rührschüssel geben. Die abgekühlte Edel Kuvertüre dazugeben und gut verrühren. Das Kastanienpüree zum anderen Teil der Grundfüllung geben und gut verrühren. Für das Wasserbad Wasser zum Kochen bringen.

  4. In einer fettfreien Schüssel das Eiweiß schlagen. Sobald sich weiche Spitzen bilden, langsam die 50 g Zucker hineinrieseln lassen. Weiterschlagen, bis das Eiweiß steif ist. Jeweils 1/3 des geschlagenen Eiweißes zu den beiden Füllungen geben und einarbeiten, damit die Füllung leichter wird. Das restliche Eiweiß gleichmäßig auf die beiden Füllungen verteilen und vorsichtig unterheben.

  5. Die Hälfte der Kastanienfüllung auf dem Boden verteilen, gefolgt von der Hälfte der Schokoladenfüllung. Den Vorgang wiederholen. Jetzt den Springformring und -boden gut mit Alufolie umwickeln und in eine flache Backform oder einen Bräter stellen. Heißes Wasser in die Backform füllen, bis es 3 cm hoch steht. 60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, die Alufolie entfernen und mit einem dünnen Messer an den Seiten der Backform entlang fahren, um den Kuchen vom Rand zu lösen und zu verhindern, dass er an der Oberfläche reißt.

  6. Den Kuchen abkühlen lassen, bis er Raumtemperatur erreicht hat. Dann mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit er richtig auskühlt. Bitte den Kühlprozess nicht beschleunigen und die Käsetorte direkt nach dem Backen in den Kühlschrank stellen. Der Boden würde durchweichen!

  7. Den Kuchen mit Papierstreifen abdecken und dick mit Kakaopulver bestäuben. Papierstreifen vorsichtig wieder entfernen.12 winzige Schlitze am äußeren Rand des Kuchens vorsehen und in jeden Schlitz ein Schoko Ornament stecken.

INFORMATION

Für eine Biskuitbodenform mit 23cm Durchmesser
Zubereitung 45 Min. (plus Back- und Kühlzeit)

ZUTATEN

  • 90 g Eierplätzchen, sehr fein gemahlen

  • 100 g SCHWARTAU Mandeln, gemahlen

  • 60 g Butter

  • 90 g SCHWARTAU Kuvertüre Fix Zartbitter Schokoladen-Füllung

  • 150 g SCHWARTAU Edel Kuvertüre, geschmolzen Kastanien-Füllung

  • 200 g Ess-Kastanien, gekocht, püriert und abgekühlt

  • 125 ml Vollmilch Grund-Füllung

  • 125 g Zucker

  • 3 Eier, getrennt

  • 1 Btl. SCHWARTAU Orange Back

  • ¼ TL Salz

  • 525 g Frischkäse

  • 50 g Zucker für das Eiweiß Dekoration

  • Kakaopulver

  • 1 Schtl. SCHWARTAU Schoko Ornamente

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon