BEEREN PIE

ZUBEREITUNG

LECKERER BEEREN PIE

Pies backe ich gerne in süßen und herzhaften Varianten. Dieses Rezept ist mit leckeren Beeren. Ihr könnt aber auch anderes Obst verwenden.

Das Video zum Rezept findet ihr hier.

ZUBEREITUNG

Für einen leicht blättrigen Teig Butter und Fett in kleine Würfel schneiden und in den Kühlschrank legen.

Mehl, Salz und Zucker vermengen. Mit Fingerspitzen oder Küchenmaschine das kalte Fett grob einarbeiten. Kaltes Wasser hinzufügen und mit einer Gabel verrühren, bis gerade so ein Teig entsteht. Schmalz macht den Teig etwas weicher.

Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche den Teig zügig zu einer Scheibe formen, mit Klarsichtfolie einwickeln und für 2 Stunden kalt stellen. Ofen auf 210° C (Unterhitze) vorheizen. Pie-Form einbittern.

Die Äpfel oder Birnen schälen, vierteln, quer in Scheiben schneiden – nicht zu dünn. Obst waschen und trocknen. Alles mit Mehl und Zucker vermengen. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche den gekühlten Teig horizontal teilen. Die eine Hälfte zurück in den Kühlschrank legen.

Die erste Teighälfte 3 mm dünn ausrollen und in die Pie-Form legen. Überhang bis auf 5 mm abschneiden. Mit den Fingerspitzen die Ränder wellenförmig gestalten. Obst auf dem Teig verteilen. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche die zweite Teighälfte 3 mm ausrollen. Teig gleichmäßig in Streifen schneiden oder ausstechen. Mit den Streifen ein Gitter über der Füllung flechten und die Enden mit dem Teigrand verbinden. Mit den ausgestochenen Formen ein Muster auf das Obst legen.

Im unteren Drittel des Ofens 15 Minuten backen. Ofentemperatur auf 200° C reduzieren und weitere 15 Minuten backen. Ein weiteres Mal Ofentemperatur auf 190° C reduzieren. Pie mit Backpapier oder Küchenpapier abdecken und weitere 15 Minuten backen. Ein letztes Mal die Ofentemperatur auf 180° C reduzieren, Papier entfernen und 5 Minuten goldbraun backen.

Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

INFORMATION

Für eine Pie- und Obstkuchenform mit 23-25 cm Durchmesser

ZUTATEN

Für den Teig:

  • 200 g Butter, kalt und in Würfel geschnitten

  • 100 g Schmalz oder Pflanzenfett, kalt und in Würfel geschnitten

  • 420 g Mehl

  • 1 TL Salz

  • 1⁄2 TL Zucker

  • 150 ml Wasser, kalt

Für die Füllung:

  • 1 kg Obst der Saison (Beeren, Pfirsiche, Kirschen etc.) 700 bis 900 g Äpfel oder Birnen

  • 5-6 EL Mehl

  • je nach Obstsorte 60-80 g Zucker, kommt auf die Süße der Obstsorten an

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon