COOKIE CHIPS SCHNITTCHEN MIT FRUCHTIGER FÜLLUNG

ZUBEREITUNG

MEINE KREATION FÜR DIE NEUEN BAHLSEN COOKIE CHIPS

  1. Ofen auf 180°C. vorheizen. Eine Backform mit 23 x 23 cm oder 25 cm Durchmesser leicht einbuttern. Fein gemahlene Bahlsen Cookie Chips, Haferflocken, Mehl, Zucker und Salz vermischen. Die kalte Butter grob einarbeiten und die Mischung in der Backform verteilen. Mit Hilfe von einem Stück Klarsichtfolie die Mischung gleichmäßig in die Backform pressen und 15 bis 17 Minuten backen – bis der Boden goldbraun ist. Auf einem Kuchengitter etwa 30 Minuten abkühlen lassen, bevor die Creme-Masse darauf kommt.

  2. Butter, Sahne und Puderzucker mit einem Handmixer oder Schneebesen glatt aufschlagen. Mit einem Teigschaber die Marmelade gründlich unterrühren. Auf dem gekühlten Boden verstreichen. Für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

  3. Die fein gehackte Schokolade in eine Schüssel geben. Sahne aufkochen und über die Schokolade gießen. Mit einem Schneebesen kräftig rühren bis die Schokolade geschmolzen und der Ganache streichfähig ist. Mit einem Messer über die gekühlte Füllung verteilen. Jetzt die Bahlsen Cookies darauf verteilen und leicht in die Ganache drücken. Vor dem Schneiden im Kühlschrank etwa 30 Minuten kühlen.

INFORMATION

Für 25 Stück
Backform: 23 cm x 23 cm

ZUTATEN

BODEN

1 Pck. Bahlsen Cookie Chips Chocolate Chip, abzüglich 25 ganze Cookies für die Verzierung. Den Rest, etwa 55 g, fein mahlen

  • 100 g Haferflocken, kernig
    150 g Mehl
    25 g Zucker
    ¼ TL Salz
    190 g Butter, kalt

FÜLLUNG

60 g weiche Butter
2 EL Sahne
200 g Puderzucker, gesiebt
2-3 EL Kirsch oder Erdbeermarmelade

GANACHE

  • 50 g Sahne
    100 g Zartbitterschokolade, sehr fein gehackt

VERZIERUNG

25 ganze Bahlsen Cookie Chips Chocolate Chip

© 2020 BARCOMI'S GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Pinterest Icon